Friss-mich-dumm-Kuchen

1 Std mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Mehl 200 g
Backpulver 3 TL
Zucker 65 g
Salz 1 Prise
Buttervanille-Aroma 3 Tropfen
Bittermandelöl 3 Tropfen
Ei 1
Butter 125 g
Puddingpulver Vanille 0,5 Päckchen
Zucker 50 g
Salz 1 Prise
Milch 250 ml
Butter 125 g
Kokosfett 50 g
Butter 125 g
Walnüsse 250 g
Zucker 125 g
Bitterkuvertüre 50 g

Zubereitung

1.200g Mehl, Backpulver mischen. 65g Zucker, Salz, Aromen, Ei und 125g Butter dazugeben und mit den Händen durcharbeiten.

2.Den Teig auf bemehlter Fläche zu einem glatten Teig verarbeiten.

3.Nun den Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen und mit einer Gabel einstechen.

4.Nun backen bei 180° Umluft für etwa 15-20min. Danach abkühlen lassen.

5.Den Pudding wie gewohnt kochen mit 250ml Milch und erkalten lassen.

6.125g Butter + 50g Kokosfett in einem Topf zerlassen udn abkühlen lassen. Danach unter den Pudding geben, gut verrühren und auf den Kuchenboden streichen.

7.125g Butter schmelzen und dann den Zucker in der Butter schmelzen. Dann Walnüsse hinzugeben und darin rösten.

8.Zum Schluss alles auf dem Kuchen verteilen und mit der Kuvertüre verzieren.

9.Ich habe den Kuchen in einer Springform gebacken, da ich den Kuchen für nur 2 Personen gemacht habe (von allen Zutaten nur die Hälfte) und mir ein ganzer Blechkuchen zu viel war. ;o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Friss-mich-dumm-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Friss-mich-dumm-Kuchen“