Chakalaka

30 Min leicht
( 103 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Jaroma Kohl 1
Paprika rot 1 gr.
Möhren gehobelt 5
Erbsen TK 2 Tassen
Zwiebel gehackt 2
Knoblauch gehackt 3 Zehen
Currypaste 3 Teelöffel
Sonnenblumenöl 2 Esslöffel
Chili rot 1
Cayennepulver 1 Prise
Salz etwas

Zubereitung

1.Das Gemüse sollte küchenfertig vorbereitet werden. Mit dem Gemüsehobel das Gemüse in dünne Scheiben scheiden. Die Zwiebel und der Knoblauch sollte zu keinen Würfeln verarbeitet werden. Der Chili wird halbiert und die Kerne entfernt.

2.In einem Wok etwas Sonnenblumenöl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und der Chili werden kurz angeschwitzt. Die Zwiebel sollte glasig werden. Mit etwas Curry bestäuben und alles gut durchrühren.

3.Das gehobelte Gemüse bzw. der klein geschnittene Paprika werden in den Wok gegeben. Bei mittlerer Hitze sollte das Gemüse garen. Dabei sollte das Gemüse noch knackig bleiben. Ich verwende gerne Jaroma Kohl, da dieser innerhalb kurzer Zeit gegart ist. Weißkohl benötigt länger und müsste entsprechend länger geschmorrt werden. Zum Schluss die Erbsen zufügen und mit Salz und Cayennepulver abschmecken. Reste können wunderbar am nächsten Tag als Salat verzerrt werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chakalaka“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 103 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chakalaka“