eingemachte Zucchini nach "Kalabrischer Art"

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zucchini 2000 gr.
Zwiebeln 1000 gr.
Knoblauch 200 gr.
Olivenöl 200 ml
Gemüsebrühe 200 ml
Peperonis frisch 2 Stück
Salz etwas
Zucker etwas
Essigessenz, 40 %..ca werte !! 7 EL

Zubereitung

1.Die Zucchinis entkernen, die Zwiebel schälen und alles in dünne Scheiben hobeln.Die Perperonis entkernen und auf einer feinen Reibe klein machen ( wer möchte, kann aber auch Chilipulver oder Piment d'Espelette zum würzen verwenden, da es sich besser dosieren läßt )

2.In einer ausreichend großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und das Gemüse gut andünsten, Gemüsebrühe zugeben und dann mit Zucker und Salz sowie dem Essig abschmecken und kräftig weiter köcheln lassen, umrühren nicht vergessen sonst brennt es an !!...sollte der Saft verkocht sein und das Gemüse aber noch nicht fertig, dann noch Olivenöl zugeben.

3.Wenn das Gemüse schön glasig ist nochmal abschmecken, dann in bereitgetsellte Twist-Off Gläser abfüllen und kühl aber nicht im Kühlschrank aufbewahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „eingemachte Zucchini nach "Kalabrischer Art"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„eingemachte Zucchini nach "Kalabrischer Art"“