Vanilleparfait an Himbeer-Chili-Soße

Rezept: Vanilleparfait an Himbeer-Chili-Soße
11
04:20
0
2393
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Eigelb
125 gr.
Puderzucker
500 ml
Sahne
1
Vanilleschote
2 cl
Orangenlikör
Himbeer-Chili-Soße:
250 gr.
TK-Himbeeren
2 EL
Zucker
1 Prise
Salz
1 Prise
Chilischote
0,5
Zitrone unbehandelt
1 TL
Speisestärke
Tabasco grün
Deko
Früchte nach Wahl
Schokosplitter
Pistazienkerne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1055 (252)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
22,7 g
Fett
16,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vanilleparfait an Himbeer-Chili-Soße

Süsser Hamburger ein Sonntagsdessert
Desserts Waldbeereneis

ZUBEREITUNG
Vanilleparfait an Himbeer-Chili-Soße

1
Eigelbe und Zucker über einem Wasserbad vorsichtig vermengen. Dabei darauf achten, dass das Ganze nicht zu heiß wird und gerinnt. Dann vom Wasserbad nehmen und auf Eis kalt weiterrühren.
2
Das Vanillemark auskratzen und zusammen mit dem Orangelikör untermischen. Abschließend noch die Sahne steif schlagen und unterheben. Nun noch im Tiefkühlfach gefrieren lassen - mindestens 4 Stunden - und vor dem Servieren kurz für etwa 10 Minuten antauen lassen.
Für die Himbeer-Chili-Soße
3
Die Himbeeren und die Chilischote mit 1/8 l Wasser, Salz und Zucker 5 Minuten kochen lassen und durch ein Sieb streichen. Nun die abgeriebene Zitronenschale dazugeben und gemeinsam aufkochen lassen. Danach die Zitronenschale wieder entfernen und die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und hinzugeben.
4
Jetzt nur noch einmal für 2 bis 3 Minuten aufkochen lassen. Eventuell mit grünem Tabasco nachwürzen. Fertig. Die Nachspeise kann sowohl warm als auch kalt serviert werden.

KOMMENTARE
Vanilleparfait an Himbeer-Chili-Soße

Um das Rezept "Vanilleparfait an Himbeer-Chili-Soße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung