Pfannengerichte:Gröstl aus dem Wok

Rezept: Pfannengerichte:Gröstl aus dem Wok
4
9
490
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Kartoffeln
500 Gramm
Schweinegeschnetzeltes
5 Scheiben
Speck durchwachsen
2 Stück
Eier
1
Zwiebel
1 EL
Petersilie
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Salz
1 Stück
Butter
Öl
Zubereitung Gewürzmischung
1 EL
Majoran
1 EL
Kümmel
1 EL
Pfefferkörner schwarz
1 EL
Paprika edelsüß
1 EL
Knoblauchpulver
1 TL
Oregano
1 TL
Thymian
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
18,7 g
Fett
1,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfannengerichte:Gröstl aus dem Wok

ZUBEREITUNG
Pfannengerichte:Gröstl aus dem Wok

1
kartoffeln am vortag kochen.ich hatte noch geschnetzeltes im tiefkühler,am besten am vortag zum auftauen schon rausnehmen.kartoffeln in scheiben oder würfel schneiden.den speck und die zwiebel auch in kleine würfel schneiden.
2
die kartoffeln in einer großen pfanne nicht im zu heißem öl mit butter goldbraun braten.in der zwischenzeit die zutaten für die gewürzmischung in den mörser geben und fein zerstoßen.
3
die bratkartoffeln mit salz,pfeffer,petersilie würzen und mit einer schaumkelle aus der pfanne nehmen und abtropfen lassen.das öl aus der pfanne in den wok gießen und das geschnetzeltes kurz scharf anbraten dann sofort rausnehmen.
4
hitze zurücknehmen und speck mit zwiebeln darin anrösten,kartoffeln dazugeben,vermischen und auf kleinsterhitze zugedeckt ziehen lassen,öfters umrühren.
5
das fleisch untermischen die gwürzmischung dazugeben und die herdplatte ausschalten und ca.10 min zugedeckt ziehen lassen.in der zwischenzeit die spiegeleier machen und mit salz,pfeffer würzen.
6
anrichten und genießen.

KOMMENTARE
Pfannengerichte:Gröstl aus dem Wok

Benutzerbild von Sachsenperle
   Sachsenperle
Das hast du fein gemacht. Schön bebildert und gut beschrieben. Wenn ich nun auch noch einen Duft übertragenden PC hätte....:)))
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ein fantastisches Rezept, mit einer exakten Dokumentation und tollen Präsentation, das für jeden gut nachzuvollziehen ist, verdient einfach meine volle Bewunderung! LG Olga
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Lecker deftig und sehr gut präsentiert 5* LG
Benutzerbild von beate2043
   beate2043
Super, sowas mag ich auch sehr! LG Beate
Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Superleckerverdächtig! LG, Publicity.

Um das Rezept "Pfannengerichte:Gröstl aus dem Wok" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung