Der Knödel hängt am Baum.

40 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Käse gerieben 150 Gramm
Frühlingszwiebel 4
Kloßteig aus dem Kühlregal 750 Gramm
Kirschmarmelade 50 Gramm
Für die Maronensauce: etwas
Maronen eingelegt 425 Gramm
Zwiebel gewürfelt 2
Butter 1 TL
Zucker 1 TL
Gemüsebrühe 300 Milliliter
Sahne 100 Milliliter
Weißwein 100 Milliliter
Saucenbinder 3 EL
Salz Pfeffer Thymian und Majoran etwas
Trauben 100 Gramm

Zubereitung

1.Frühlingszwiebeln in feine ringe schneiden mit der Hälfte des Käses und Marmelade vermängen. ca 8 Klöße damit füllen und nach Packunganweisung fertigstellen danach warmhalten.

2.indessen Maronen und Zwiebeln andünsten und mit dem Zucker leicht Karamellisieren . Brühe,Wein und Sahne dazu und 1 x aufkochen lassen . jetzt alles pürieren und ca. 15 min leicht kochen lassen .

3.jetzt Trauben dazu und mit Saucenbinder leicht einbinden . und zu guter Schluss mit den Gewürzen abschmecken ...

4.nur noch einen Teller und anrichten ... (leider nahm das Bild die KB nicht an ... ) trotz allem guten Appetit das LABOR aus dem HEGAU Martin

Auch lecker

Kommentare zu „Der Knödel hängt am Baum.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Der Knödel hängt am Baum.“