Hühnerfrikassee

1 Std 25 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerschenkel 2
Wasser 1,5 Liter
Suppengemüse etwas
Lorbeerblatt 1
Sojasahne 100 ml
Spargel weiß 1 Glas
Zwiebeln rot 2
Zitrone 1
Pfefferkörner 4

Zubereitung

1.Hühnerschenkel in 1,5 liter Wasser kochen. In ein Gewürzei Pfefferkörner, Lorbeerblatt und geviertelte Zwiebeln legen und in den Topf geben. Alles aufkochen und den entstandenen Schaum entfernen.

2.Suppengemüse klein schneiden und ca 1 h im Topf mitkochen.

3.Durch ein Sieb schütten und die entstandene Brühe auffangen. Daraus eine helle Grundsoße machen und die Brühe nutzen. Mit der Soja-Sahne binden und mit etwas Zitronensaft abschmecken.

4.Vom Suppengemüse die Möhren vierteln und den Spargel in kleine Stücke schneiden. Das Hühnchenklein auch in Stücke schneiden und alle Zutaten in die Soße geben und ziehen lassen.

5.Dazu Reis oder Nudeln und einen guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerfrikassee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerfrikassee“