Suppe: Asiatische Kokossuppe mit Hähnchen

30 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerfond 200 ml
Hähnchenfilets 2
Kokosmilch 400 ml
Zwiebel 1
Knoblauch frisch 8 zehen
Sojasoße 4 El
Zitronengras 2 Stangen
Limette 1
Ingwer 1 stck
Koriander 1 Bund
Austernpilze 200 g
Fischsoße etwas
Chilli rot grob gehackt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
167 (40)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
2,2 g

Zubereitung

1.Das Zitronengras anknicken dann mit dem Fond und dem Ingwer aufkochen und etwas ziehen lassen.

2.Das Hähnchen klein schneiden den Knoblauch durch die Presse drücken und mit der Sojasoße mischen dann das Hähnchen darin marinieren.

3.Die Zwiebel in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit etwas Sesamöl anschwitzen dann die Austernpilze ( etwas klein geschnitten) mit anbraten.

4.Den Fond sieben und dann zu den Pilzen geben, mit der Kokosmilch auffüllen aufkochen und dann das Hähnchen zugeben und gar ziehen lassen.

5.Die Kräuter hacken und dann zur Suppe geben mit Limettensaft, Sojasoße, Fischsoße und Chilli abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppe: Asiatische Kokossuppe mit Hähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppe: Asiatische Kokossuppe mit Hähnchen“