Koreanische Dattelküchlein mit Vanilleeis

Rezept: Koreanische Dattelküchlein mit Vanilleeis
2
00:20
1
1901
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Tasse
Mehl
1 TL
Backpulver
1 TL
Salz
Zucker
6
Datteln frisch
Fett
6 Kugeln
Vanille-Eis
6 EL
Himbeermarmelade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.05.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1235 (295)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
67,2 g
Fett
0,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Koreanische Dattelküchlein mit Vanilleeis

Fischmaultaschen in Kokosmilch
Fischcurry mit Reis und Bohnen

ZUBEREITUNG
Koreanische Dattelküchlein mit Vanilleeis

1
Mehl mit dem Backpulver, Salz und Zucker vermengen. Soviel Wasser zugeben bis ein knetbarer Teig entsteht. Anschließend den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Fläche 1-2 cm dick ausrollen und mit einer Tasse oder einem kleinen Glas Kreise ausstechen.
2
Datteln fein hacken, auf jedes Küchlein etwas davon geben und eindrücken. Dann in dem Fett goldgelb ausbacken. Möglichst heiß servieren.
3
Dazu für jede Person 2 EL Himbeermarmelade und 2 Kugeln Eis auf einem Teller anrichten und mit einem Minzeblatt dekoriert servieren.

KOMMENTARE
Koreanische Dattelküchlein mit Vanilleeis

Benutzerbild von melmak
   melmak
Hört sich superlecker an, werde ich mal ausprobieren!

Um das Rezept "Koreanische Dattelküchlein mit Vanilleeis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung