Backen: Einfache Schokoladentorte

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mürbeteig, dunkel ... aus meinem KB 1 Portion
Kokosfett 150 g
Puderzucker 60 g
Kakaopulver 25 g
Ei 1
* evt. Aromen nach Geschmack, wie z.B.
Orangenschale gerieben 1 TL
Chilli (Cayennepfeffer) 1 TL
oder anderes etwas
* außerdem Deko
Schokoplätzchen, Schokostreusel, weiße Raspelschokolade, Chillifäden ... etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2950 (705)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
27,5 g
Fett
65,7 g

Zubereitung

1.Eine Obstbodenform fetten und mit Mehl bestäuben (noch besser wär vielleicht eine Mischung aus Mehl und Kakao).

2.Den Mürbeteig dort hineingeben und glatt drücken.

3.Nun im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten backen. Dann abkühlen lassen.

4.Für den Belag das Kokosfett erwärmen und dabei schmelzen, dann etwas abkühlen lassen.

5.Puderzucker, Kakao und Aromen (ich hab Chillipulver genommen, man kann die Aromen aber auch ganz weglassen) verrühren, dann das Ei unterrühren.

6.Nun 2 EL vom Kokosfett einrühren. Wenn alles gründlich verrührt ist, weitere 2 EL Kokosfett dazugeben. So weitermachen, bis das gesamte Kokosfett untergerühret ist.

7.Diese Schokoladenmasse nun auf den Tortenboden streichen und mit Deko nach Wahl (ich hab Chillifäden genommen) dekorieren.

8.Nun bis zum Festwerden kühl stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Einfache Schokoladentorte“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Einfache Schokoladentorte“