Parpadelle mit Gorgonzolasauce

Rezept: Parpadelle mit Gorgonzolasauce
0
00:20
6
333
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Staudensellerie
2 EL
Butter
Salz
400 Gramm
Pappardelle
250 Gramm
Gorgonzola
200 Gramm
Sahne
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
Pinienkerne
1
Birne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1092 (261)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
20,5 g
Fett
16,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Parpadelle mit Gorgonzolasauce

Gemüse-Pasta

ZUBEREITUNG
Parpadelle mit Gorgonzolasauce

1
Den Staudensellerie putzen und waschen. Die Stangen schräg in dünne Scheiben schneiden, das Grün für die Dekoration beiseite legen.
2
Die Butter in einem Topf erhitzen und die Selleriescheiben darin bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten dünsten.
3
Reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Pappardelle darin nach Packungsanweisung bissfest garen.
4
Inzwischen den Gorgonzola klein schneiden. Einige Stücke beiseite legen, den Rest mit der Sahne zu den Selleriescheiben geben. Kurz aufkochen und den Käse unter Rühren bei kleiner Hitze schmelzen. Die Sauce kurz köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
5
Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die Birne waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden.
6
Die Pappardelle in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. In einer Schüssel mit der Goonzolasauce und den Birnenspalten anrichten, die gerösteten Pinienkerne und die restlichen Käsestücke darüber reiben. Mit dem Selleriegrün frech dekorieren und mit Pfeffer würzen.
7
ps foto wird noch rein gestellt

KOMMENTARE
Parpadelle mit Gorgonzolasauce

Benutzerbild von Sascha-kocht
   Sascha-kocht
.... Ohh..wie leecckkeerr ist das.. lasse ******da.... l.g. Sascha
Benutzerbild von Ele-Ele
   Ele-Ele
Lecker,lecker 5*
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
Ich kann mir auch ohne Foto vorstellen, wie das aussieht. Damit kann man schon bei Gästen punkten. LG Elfi
Benutzerbild von Mauli9
   Mauli9
Wow ,das wird schmecken ! Ich mag Staudensellerie,aber meistens ist eine Staude zuviel. Auf diese Art verbraucht man reichlich von dem leckeren Zeug.
Benutzerbild von Backstube1
   Backstube1
Upps! Natürlich.LECKER:::
Benutzerbild von Backstube1
   Backstube1
Einfach nur lecher! GLG aus der Backstube

Um das Rezept "Parpadelle mit Gorgonzolasauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung