Kasseler Kotelett mit Aprikosensauce

40 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kasseler Koteletts 2
Senf 1 TL
Butterschmalz 2 EL
Aprikose getrocknet, nicht geschwefelt 75 g
Zwiebel 1
Fleischbrühe 200 ml
Sahne 50 ml
Pfeffer, Salz etwas
Pfeffer grün aus dem Glas 1 TL

Zubereitung

1.Die Koteletts mit Pfeffer bestreuen, mit Senf bestreichen und anschließend in Butterschmalz von beiden Seiten knusprig anbraten. Warm stellen.

2.Getrocknete Aprikosen in Würfel schneiden, Zwiebel kleinschneiden. Beides in das Bratfett geben und 10 Minuten schmoren, Fleischbrühe angießen, aufkochen und einreduzieren lassen. Anschließend die süße Sahne in die Sauce rühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.1 TL grüne Pfefferkörner aus dem Glas hinzufügen. Koteletts auf Tellern anrichten, die Sauce darübergeben und Kartoffelbrei dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kasseler Kotelett mit Aprikosensauce“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kasseler Kotelett mit Aprikosensauce“