Pfannkuchen: Pfannekuchen

Rezept: Pfannkuchen: Pfannekuchen
Ob Süss, Herzhaft, kleingeschnitten als Suppeneinlage, zum Dessert oder nur so...
41
Ob Süss, Herzhaft, kleingeschnitten als Suppeneinlage, zum Dessert oder nur so...
22
6605
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Mehl
300 ml.
Milch
4
Eier
300 ml.
Wasser mit Kohlensäure
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
72,3 g
Fett
1,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfannkuchen: Pfannekuchen

PfannkuchenEierkuchen

ZUBEREITUNG
Pfannkuchen: Pfannekuchen

1
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Mixer verühren, in eine Pfanne Öl heiss werden lassen, eine Kelle von dem flüssigen Teig in die Pfanne giessen, dabei die Pfanne hin und her schwenken, damit sich der Teig gut verteilt, nach kurzer Zeit den Pfannekuchen wenden, so das er von beiden Seiten eine hellbraune Farbe bekommt.
2
Nun kann man den Pfannekuchen mit Zucker bestreut oder mit Apfelmus warm geniessen.
3
Als Variante kann man in den Teig auch Äpfelstückchen, Zucker und Zimt geben, oder wer es herzhaft mag, Wurst oder Käsescheiben, oder wie ich es auf dem Foto gemacht habe, den Pfannekuchen warm mit Vanilleeis und Schokokirschen servieren.

KOMMENTARE
Pfannkuchen: Pfannekuchen

Benutzerbild von widdile
   widdile
einfach nur lecker, dafür gerne 5 Sterne LG Widdile
   mariposa11
Super Rezept, habe etwas Zucker und Vanillenzucker in den Teig gemischt..mmmh, lecker.
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Pfannekuchen werden bei uns sehr gerne gegessen,die beliebteste Füllung ist das Jägergehacktes,5 Sterne
Benutzerbild von dj_herd
   dj_herd
.. da bleibt nur eins zu sagen : ☆☆☆☆☆ ...
Benutzerbild von rocky041151
   rocky041151
Wir mögen die am liebsten mit Nutella. GLG, Tara und Tina

Um das Rezept "Pfannkuchen: Pfannekuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung