Geflügel: Hühnerschenkel überbacken mit Kräuterreis und Asiagemüse

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerkeulen 4
Hühnerbrühe 1 Liter
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chilipulver etwas
Brunch-Thai-sweet-Chili 1 Becher
Basmati-Reis 1 Tasse
Zwiebel 1
Butter 1 EL.
8 Kräuter TK 2 EL.
Pfannengemüse Asia TK 500 Gramm
Maiskeimöl 1 EL.
Sojasoße 2 EL.

Zubereitung

1.Die Hühnerkeulen in der Brühe ca. 10 Min. kochen, raus nehmen abtropfen lassen und auf ein Backblech legen mit den Gewürzen würzen und bei 220°C im vorgeheiztem Backofen 20 Min backen.

2.In der Zwischenzeit die Zwiebel pellen, fein würfeln und in der Butter glasig dünsten, den Reis und die 8 Kräuter dazugeben, kurz durchschwenken und mit zwei Tassen von der Hühnerbrühe aufgiessen, etwas salzen, aufkochen, und 20 Min. bei geringer wärmezufuhr ziehen lassen.

3.Nun die Hühnerkeulen mit dem Brunch bestreichen und weitere 10 Min. überbacken.

4.Das Pfannengemüse im Maiskeimöl anbraten, mit Sojasosse würzen und mit geschlossenem Deckel ca 12 Min. garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel: Hühnerschenkel überbacken mit Kräuterreis und Asiagemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel: Hühnerschenkel überbacken mit Kräuterreis und Asiagemüse“