Weihnachten: Mohn-Plätzchen

Rezept: Weihnachten: Mohn-Plätzchen
69
01:00
5
19056
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für ca. 50 Stück; Für die Mohnfüllung:
150 g
backfertige Mohnfüllung
2
Eigelb Größe M
50 g
fein gewürfeltes Zitronat
40 g
gehackte mandeln
2 EL
Zucker
abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
Für den Teig:
375 g
Weizenmehl Type 405
150 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
2
Eier Größe M
150 g
Butter
Puderzucker zum Bestäuben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2281 (545)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
58,5 g
Fett
34,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachten: Mohn-Plätzchen

ZUBEREITUNG
Weihnachten: Mohn-Plätzchen

1
Das Zitronat fein würfeln, die Zitrone heiß abwaschen und die Schale abreiben und mit den Eigelb, Zucker und gehackten Mandeln unter die Mohnfüllung rühren. Beiseite stellen.
2
Für den Teig das Mehl auf ein Brett oder eine Backunterlage sieben und mit Zucker und Vanillezucker vermischen. Eine Mulde eindrücken und die Butter in Flöckchen auf den Rand setzen. Die Eier dazugeben und rasch zu einem glatten Mürbteig verarbeiten. In Folie wickeln und ca. 45 Minuten ruhen lassen.
3
Den Teig ca. 2 mm dick ausrollen und runde Plätzchen (5-6 cm Ø) ausstechen. Jedes Plätzchen mit einem Teelöffel Mohnfüllung belegen. Den Teigrand an drei Stellen so an die Füllung drücken, daß ein "Dreispitz" entsteht.
4
Die Hütchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Umluft: 170° C) auf der mittleren Schiene ca. 12 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und leicht mit Puderzucker bestäuben.
5
Tipp: Die Hütchen laufen beim Backen auseinander, behalten nicht unbedingt ihre Form.
6
Wer will, kann die Mohnfüllung auch selber zubereiten. Dafür: 125 g gemahlener Mohn mit 1/8 l kochender Milch überbrühen. 50 g feingehackte Zitronat mit 40 g gehackten Mandeln, 100 g Zucker und dem Abrieb einer halben Zitronenschale verrühren und abkühlen lassen.

KOMMENTARE
Weihnachten: Mohn-Plätzchen

Benutzerbild von melimaus76
   melimaus76
Mh das hört sich lecker an die werde ich backen !!!!!!!
Benutzerbild von federwolke
   federwolke
schmecken bestimmt lecker 5 *****VLG
Benutzerbild von DundM
   DundM
Alles supere lecker Rezept müssen in mein KB lass Dir aber schnell noch 5***** Sternchen da. GLG Gabi
Benutzerbild von Vanillemuffin
   Vanillemuffin
leckersaftig!
Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
Es hört gar nicht auf... sooo lecker..... LG Susanne

Um das Rezept "Weihnachten: Mohn-Plätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung