Resteverwertung : Gemüseauflauf mit Wurstkraken

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
vom Gemüseauflauf Rest
Wienerwürstchen 4 Stück
Erdnussöl 1 Eßl.

Zubereitung

1.Den Gemüseauflauf in eine Form geben und im Backofen nochmals durchbacken, wer Lust hat kann da auch noch eine Scheibe Käse drüber backen ;-)

2.Die Würstchen 1 x durchschneiden,so dass es 8 halbe sind, oben und unten einschneiden und in dem Ernussöl braten bis sie schön aufgehen und die Kraken dann zum Auflauf essen ;-)

3.Geht schnell....schmeckt lecker ;-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Resteverwertung : Gemüseauflauf mit Wurstkraken“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Resteverwertung : Gemüseauflauf mit Wurstkraken“