Steckrübensuppe

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Steckrübe 450 gr.
Staudensellerie 150 gr.
Champignons 8
Blattspinat 400 gr.
Tomaten passiert 4 EL
Krabben 300 gr.
Ingwer frisch 60 gr.
Knoblauchzehen 2 EL
Hühnerbrühe 800 ml
Sojasoße 2 EL
Rapsöl 2 EL
Kokoscreme 2 EL
Fischsoße 4 EL
Currypaste rot 4 Msp
Zitronengrasstange 0,5
Thai-Basilikum 4 Zweige

Zubereitung

1.Ingwer und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Steckrübe schälen und in dünne Scheiben schneiden. Staudensellerie putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Pilze putzen und achteln.

2.Rapsöl in einen heißen Wok oder Topf geben. Ingwer, Knoblauch, Zitronengras und die rote Currypaste darin anbraten, dann das Gemüse hinzugeben und darin anschwitzen.

3.Nun mit Hühnerbrühe ablöschen, passierte Tomaten, Fischsoße, Kokoscreme, Blattspinat und Sojasoße dazugeben und alles kurz köcheln lassen - das Gemüse soll bissfest bleiben. Danach mit Sojasoße abschmecken, die Krabben hineingeben und kurz ziehen lassen. Dann das Zitronengras wieder aus der Suppe entfernen.

4.Zum Schluss das Thai-Basilikum waschen, zupfen und kurz vor dem Servieren über die Suppe streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steckrübensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steckrübensuppe“