Orangen - Grapefruit - Gelee

30 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Orange frisch 1
Grapefruit pink 1
Amaretto 1 Esslöffel
Zucker 1 Esslöffel
Gelatine weiß 2 Blatt
Pistazien gehackt 1 Esslöffel
Schlagsahne 30 Gramm
Akazienhonig 1 Teelöffel
Zimt 0,5 Teelöffel
Kardamom 1 Messerspitze
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Orange und Grapefruit auspressen. Saft sollte etwa 150 ml ergeben. Saft mit Zucker und Amaretto solange verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Gelatine in kalten Wasser einweichen. Zwei kleine Förmchen mit kalten Wasser ausspülen. Den Boden mit gehackten Pistazien bestreuen.

2.Gelatine gut ausdrücken, in wenig warmer Flüssigkeit auflösen und in den Saft rühren. Die Flüssigkeit in die Förmchen füllen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

3.Sahne mit Honig, Zimt und Kardamom verrühren. Das Gelee auf zwei Dessertteller stürzen. (Vorher eventuell kurz in heißes Wasser stellen). Die Teller mit Puderzucker bestreuen. Sahne um das Gelee verteilen. Mit gehackten Pistazien und Orangenfilets garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen - Grapefruit - Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen - Grapefruit - Gelee“