Kartoffeln mit Bacon und Kräutern

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln 1,5 kg
Bacon in Scheiben 250 gr.
Rama Cremefine / Creme fraiche 2 Becher
Knoblauchzehen 2
Petersilie, Schnittlauch etwas
Salz, Pfeffer etwas
Geriebenen Käse 200 gr.

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in reichlich Salzwasser gar kochen. Abgießen und abkühlen lassen.

2.Die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Petersilie und Schnittlauch waschen, trocknen und fein hacken. Die Kräuter und den Knoblauch mit Creme fraiche verrühren. Mit Salz würzen.

3.Den Bacon klein schneiden.

4.Die Hälfte der abgekühlten Kartoffeln in eine Backofenpfanne oder Auflaufform schichten. Pfeffern. Die Hälfte des Schinkens darauf verteilen und die Lage dünn mit Creme fraiche bestreichen. Die restlichen Kartoffeln darauf und wieder pfeffern. Dann wieder der Schinken und zum Schluß das restliche Creme fraiche darauf streichen. Alles mit geriebenen Käse betsreuen und im Backofen bei 200 Grad ca. 10 - 15 Minuten überbacken.

5.Habe noch festgestellt...... wenn man es am Vortag schon vorbereitet und es gut durchziehen kann....... schmeckt es noch besser.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffeln mit Bacon und Kräutern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffeln mit Bacon und Kräutern“