Zwergi's Apfelsinen - Apfel - Kuchen mit toll weihnachtlicher Note

1 Std 10 Min leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Weizenmehl 500 g
Zucker 250 g
Butter 250 g
Eier 5 mittelgrosse
Milch 200 ml
Backpulver 1 Tuetchen
Vanillezucker 1 Tuetchen
Zimt 1 Teelöffel (gestrichen)
Nelkenpulver 1 Messerspitze
Saft einer ausgepressten Zitrone etwas
Schale einer geriebenen Zitrone etwas
Saft einer ausgepressten Apfelsine etwas
Schale einer geriebenen Apfelsine etwas
Apfelsinen gesaeubert und in feine Scheiben geschnitten 2 kleine
Aepfel geschaelt und in feine Scheiben geschnitten 2 grosse
Puderzucker 1 Esslöffel
Springform eingefettet und leicht bemehlt 1 grosse
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1632 (390)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
52,8 g
Fett
17,6 g

Zubereitung

1.Da hatte s'Zwergi Lust einen Kuchen zu backen, aber absolut keine Idee, was ich da mal basteln koennte:))), er sollte ja wenigstens einen kleinen weihnachtlichen Touch haben und etwas aussergewoehnliches sein.....also, ab in meine Zwergenkueche und das Chaosexperiment begann:

2.Das Eiweiss schlug ich schon mal zu festem Schnee und stellte es zur Seite. Dann verquirlte ich das Eigelb, den Zucker, die Butter, den Vanillezucker, die beiden Saefte, sowie die geriebenen schalen miteinander, bis die Masse schoene Blaeschen schlug. Nun dachte ich mir, ahhhh wie langweilig, das kanns doch wohl nicht schon gewesen sein??? Also Gewuerzschrank auf, den Zimt geschnappt, sowie das Nelkenpulver und mit unter die Masse gegeben. Die Milch und das mit dem Backpulver vermischten mehl dazuruehren, bis eine geschmeidige Masse entsteht.

3.Dann gab ich die Haelfte der Masse in die Springform, dachte so bei mir: machen wir doch mal etwas ganz besonderes: ich verteilte die Apfelscheiben gleichmaessig darueber, gab die zweite Haelfte der Masse vorsichtig darueber und belegte alles mit den Apfelsinenscheiben, schob den Kuchen auf mittlerer Schiene bei ca. 180°C in den vorgeheizten Backofen, liess ihn etwa 60 Minuten backen, nahm Proben mit einem Zahnstocher.

4.Und nun das Ergebnis: den ganzen Heck Meck mit den zwei Schichten haette ich mir auch sparen koennen, da die Apfelsinen klammheimlich runter zu den Aepfeln geschlichen sind....motz mecker schimpf.......... Doch der Kuchen war 'ne Wucht

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwergi's Apfelsinen - Apfel - Kuchen mit toll weihnachtlicher Note“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...