Babybrei - Pfirsich mit Weizengrieß

Rezept: Babybrei - Pfirsich mit Weizengrieß
15
00:30
3
5972
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 halbe
Dosen Pfirsiche-ungezuckert oder frische
3 Teelöffel
Weizengrieß oder Himmeltau Kindergrieß
5 Gramm
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
154 (37)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
4,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Babybrei - Pfirsich mit Weizengrieß

ZUBEREITUNG
Babybrei - Pfirsich mit Weizengrieß

1
Grieß in etwas Wasser aufkochen. Butter zugeben Pfirsiche gut pürieren - bei frischen Pfirsich etwas Wasser dazugeben-abgekocht- dann püriert sich besser
2
Pürierte Pfirsiche zur Grieß dazugeben und abmischen. Wer möchte kann statt einer Pfirsichhälfte eine halbe Birne pürieren
3
Wenn jemand möchte kann natürlich auch Brei auf Vorrat machen. Allerdings ist Grieß frisch gekocht immer besser und ich mache jeden zweiten Tag was neues, so hat unser Junior etwas Abwechslung.

KOMMENTARE
Babybrei - Pfirsich mit Weizengrieß

   denise2727
ist das für den nachmittag?
Benutzerbild von Kira_lee666
   Kira_lee666
Legger legger :)) da wäre ich gern noch mal Baby ;) lg, Kira
Benutzerbild von nudelman
   nudelman
Hallo ! Ich glaub das schmeckt auch Erwachsene !!! LG

Um das Rezept "Babybrei - Pfirsich mit Weizengrieß" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung