Sylvesterdrink - "frozen Bellini" mit Pfirsichpüree Eiswürfel

5 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Sekt od. Champagner 1 Flasche
Pfirsich frisch 1 Stück
Limettensaft 2 Esslöffel
Läuterzucker 2 Esslöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 5 Min

vorneweg...

1.idealerweise sollte man die Pfirsich-Püree-Würfel (so wie ich) im Sommer auf Vorrat zubereiten und einfrieren! Für alle diejenigen, die das verabsäumt haben, gibt es aber (ausnahmsweise) auch jetzt Pfirsiche vom anderen Ende der Welt zu kaufen (;-)))

Zubereitung

2.den Pfirsich mit kochendem Wasser überbrühen - danach kurz in kaltes Wasser legen ( so läßt sich die Haut mühelos abziehen) - die Schale vom Pfirsich abziehen - den Pfirsich in kleine Stücke schneiden - je nach Geschmack und Süße des Pfirsichs Limettensaft und Läuterzucker zugeben - mit dem Mixstab alles fein pürieren - in Eiswürfelförmchen füllen und einfrieren

3.die gefrorenen Pfirsich-Püree-Würfel ins Glas geben und mit Sekt oder Champagner aufgießen ... die Bellini Eiswürfel kühlen den Sekt und geben gleichzeitig einen sehr feinen fruchtigen Geschmack ...1 Pfirsich reicht für ca. 12 Bellini Eiswürfel - wer es gerne noch fruchtiger hat gibt in jedes Glas 2 Bellini Eiswürfel

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sylvesterdrink - "frozen Bellini" mit Pfirsichpüree Eiswürfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sylvesterdrink - "frozen Bellini" mit Pfirsichpüree Eiswürfel“