Reisplätzchen mit Chili-Apfel-Chutney

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 2
Äpfel säuerlich 5
Chilischote grün 1
Oel 1 EL
Weißweinessig 5 EL
Gewürznelken 5
Lorbeerblatt 1
Zimtstange 1
Pfeffer und Zucker etwas
Thai Reis 200 g
Brie 100 g
Ei 1
Petersilie gehackt 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Oel 2 EL
Paniermehl 1 EL

Zubereitung

1.Äpfel schälen und kleinschneiden, Zwiebeln würfeln und die Chilischote in feine Ringe schneiden. Zwiebeln in Oel anschwitzen und die restlichen Zutaten hinzufügen. Alles in ca. 10 Minuten weich dünsten, mit Zucker und Pfeffer abschmecken.

2.Reis kochen und abgießen, abkühlen lassen. Mit dem Ei, der Petersilie, dem Paniermehl und Pfeffer und Salz verkneten.

3.Vom Brie die Rinde entfernen und Würfel von 1 cm schneiden. Walnußgroße Stücke von der Reismischung zu Kugeln formen und ein Stück Brie hineindrücken. Oel in eine Pfanne geben und die Bällchen braten.

4.Mit dem Chutney zu Tisch bringen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reisplätzchen mit Chili-Apfel-Chutney“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reisplätzchen mit Chili-Apfel-Chutney“