Hähnchen-Cordon-Bleu pikant gefüllt

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Cordon-Bleu
Hähnchenbrustfilets 3
Basilikum 0,25 Bund
Feta 200 gr.
Chilischoten fein gehackt 3
grüne und schwarze Oliven etwas
Paprikareis
Reis 2 Tassen
Tomatenpaprika 150 gr.
Zwiebel rot 1
Pflanzencreme etwas
Salz, Pfeffer etwas
Chiisauce
Joghurt 1 Becher
Olivenöl 1 EL
Chilischoten je nach gewünscher Schärfe etwas
Zitronensaft 1 TL
Senf 0,5 TL
Petersilie gehackt 0,25 Bund
Salz, Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
726 (173)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
14,0 g

Zubereitung

Cordon-Bleu

1.Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen. In jedes Filet seitlich mit dem Messer eine Tasche schneiden.

2.Basilikum waschen, trockenschütteln und grob hacken. Chili entkernen und ebenfalls grob hacken. Feta kleinschneiden.

3.Hähnchenbrustfilets mit der Mischung füllen und fest zusammendrücken (oder mit Rouladenspießen verschließen).

4.Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen und die Cordon-Bleus rundherum scharf anbraten. Dann auf mittlerer Hitze 20 Minuten fertig braten, mehrmals wenden.

Paprikareis

5.Reis nach Vorschrift abkochen. Pflanzencreme in einem Topf erhitzen. Kleingewürftelte Zwiebel und den Tomatenpaprika darin kurz anschwitzen, Reis zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Chilisauce

6.Joghurt und Öl verrühren. Chilischoten entkernen, kleinschneiden und zum Joghurt geben. Mit Zitronensaft, Salz und Zucker abschmecken. Petersilie unterrühren.

7.(Anstelle von Chilischoten können auch Peperonis oder Paprikaschoten verwendet werden. Dann evtl. mit Tabasco nachwürzen.

8.Cordon-Bleu, Reis, Sauce auf einem Teller anrichten und mit Oliven, Basilikum, roten Zwiebeln und Schafskäse garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Cordon-Bleu pikant gefüllt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Cordon-Bleu pikant gefüllt“