Gemüse-Pakoras mit Pflaumen-Mango-Chutney

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Gemüsemischung frisch 500 Gramm
Zwiebel 4 Stk.
Curry 1 TL
Koriander frisch 1 TL
Chili 1 Prise
Ingwer frisch 1 Prise
Kümmel 0,5 TL
Anis Gewürz 1 Prise
Wasser 200 ml
Öl 1 Schuss
Pflaumenmus 100 Gramm
Mango-Chutney 300 Gramm
Knoblauchzehen 2 Stk.
Garam-Masala 0,5 TL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Die Zwiebeln abziehen und klein schneiden. Das Gemüse waschen, säubern, ggf. schälen und ebenfalls klein schneiden.

2.Das Kichererbsenmehl mit dem Curry, Koriander, Chili, Ingwer, Kümmel, Anis, einer Prise Salz, Pfeffer und dem Wasser zu einer Masse verquirlen. Darin die Gemüsestücke für etwa 15 Minuten einlegen.

3.Während dessen für die Soße das Pflaumenmus und das Mangochutney mit den abgezogenen und zerquetschten Knoblauchzehen vermischen und mit Garam-Masala abschmecken.

4.Zum Schluss das marinierte Gemüse im heißen Öl braten und mit dem Pflaumen-Mango-Chutney servieren.

5.Tipp: Dazu passt ein Tomaten-Gurkensalat mit Koriander.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Pakoras mit Pflaumen-Mango-Chutney“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Pakoras mit Pflaumen-Mango-Chutney“