Schweinefilet mit grünen Pfefferrahmsauce

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 4 Stk.
frische grüne Pfefferkörner in Essig 3 Teelöffel
Pfeffer grob aus der Mühle 3 EL (gestrichen)
Salz grob aus der Mühle 1 Prise
Wasser kochend 150 Milliliter
wasser 150 Milliliter
Olivenöl zum Backen von Fleisch 4 Esslöffel
Sahne 30% Fett 4 Deziliter
cognac 2 Esslöffel
glattes Mehl für Saucen für die bindung 1 Esslöffel (gestrichen)
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
741 (177)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
16,9 g

Zubereitung

1.Tip Zu vorbereitung grüne Pfefferkörner kurz in kochendem Wasser ca. 5min Kochen dann werden sie etwas weniger scharf und zarter

2.Fleisch braten siehe meine KB Schweinefilet mit Jägersoße Nach dem Backen das überschüssige Fett aus der Pfanne entfernen

3.Den Bratensatz lösen mit 150 cl. kaltes Wasser einkochen lassen grüne Pfefferkörner- 1el.grob gemahlener Pfeffer und 2 el. cognac hinzufügen Die Sahne auch hinzufügen einkochen lassen wenn nötig binden und Mit Salz und Pfeffer abschmecken

4.wie immer erscheinen die Bilder etwas später

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet mit grünen Pfefferrahmsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet mit grünen Pfefferrahmsauce“