Schweinefilet mit grünen Pfefferrahmsauce

Rezept: Schweinefilet mit grünen Pfefferrahmsauce
Ist auch lecker mit Huhn und staek
5
Ist auch lecker mit Huhn und staek
10
2464
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Schweinefilet
3 Teelöffel
frische grüne Pfefferkörner in Essig
3 EL (gestrichen)
Pfeffer grob aus der Mühle
1 Prise
Salz grob aus der Mühle
150 Milliliter
Wasser kochend
150 Milliliter
wasser
4 Esslöffel
Olivenöl zum Backen von Fleisch
4 Deziliter
Sahne 30% Fett
2 Esslöffel
cognac
1 Esslöffel (gestrichen)
glattes Mehl für Saucen für die bindung
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
741 (177)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
16,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefilet mit grünen Pfefferrahmsauce

Barbarieentenbrust Schinken
Hühnchengulasch

ZUBEREITUNG
Schweinefilet mit grünen Pfefferrahmsauce

1
Tip Zu vorbereitung grüne Pfefferkörner kurz in kochendem Wasser ca. 5min Kochen dann werden sie etwas weniger scharf und zarter
2
Fleisch braten siehe meine KB Schweinefilet mit Jägersoße Nach dem Backen das überschüssige Fett aus der Pfanne entfernen
3
Den Bratensatz lösen mit 150 cl. kaltes Wasser einkochen lassen grüne Pfefferkörner- 1el.grob gemahlener Pfeffer und 2 el. cognac hinzufügen Die Sahne auch hinzufügen einkochen lassen wenn nötig binden und Mit Salz und Pfeffer abschmecken
4
wie immer erscheinen die Bilder etwas später

KOMMENTARE
Schweinefilet mit grünen Pfefferrahmsauce

Benutzerbild von altemutter
   altemutter
Schade das schöne Essen ist lieblos angerichtet, daabei ist esdoch eine so leckere Soße , 5 ***** und LG reni
Benutzerbild von Miez
   Miez
Ich bin hin und weg; prima gemacht! Schöne Grüße, Micha
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja was feines, lecker, für dich 5*
Benutzerbild von rocky041151
   rocky041151
Sieht köstlich aus. GLG, Tara und Tina
Benutzerbild von tini0411
   tini0411
Das esse ich auch sehr gerne. LG, Tini

Um das Rezept "Schweinefilet mit grünen Pfefferrahmsauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung