Weihnachten – mein Weihnachtsmenue für den ersten Feiertag

Rezept: Weihnachten – mein Weihnachtsmenue für den ersten Feiertag
nach den wünschen meiner Frau
5
nach den wünschen meiner Frau
7
3948
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gang 1
Praline von der Lachsforelle in Bacon mit Feldsalat mit Speckcroutons und gebratenen Pfifferlingen
Gang 2
Consommé vom Hirschen mit Eierstich
Gang 3
Geräuchertes Forellenfilet auf Rote Beete Carpaccio
Gang 4
Welle von Flusskrebsschwänzen nappiert mit Feigenchutney
Gang 5
In Holunder geschmortes Hirschfilet mit Petersilienwurzelklösschen und Trompetenpilzen
Gang 6
weißes Schokoladeneis auf beschwipsten Orangensalat
Gang 7
Kaffee Oberforsthaus
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachten – mein Weihnachtsmenue für den ersten Feiertag

Eierküsschen

ZUBEREITUNG
Weihnachten – mein Weihnachtsmenue für den ersten Feiertag

1
Die Zubereitung für die einzelnen Gänge in der Menuefolge, sind in meinem KB beschrieben.
2
Im vergangenen Jahr durfte meine Tochter sich das Weihnachtsmenue mit der indonesichen Reistafel aussuchen.
3
Dieses Jahr war meine Frau mit ihren wünschen für die Grundzutaten dran und das ist daraus geworden.

KOMMENTARE
Weihnachten – mein Weihnachtsmenue für den ersten Feiertag

   Raynolda
Mit deinem Menü beginne ich den Heiligen Abend!! 5***** Raynolda
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Nicht schlecht, ein wirklich leckeres und sehr festliches Menü...dafür gibts 5 Sternchen ...LG, Gabi
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Oh da währe ich auch gerne dabei,5 helle Sterne dafür
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Sapperlott, und ich bin nicht eingeladen! 7 Gänge, das muss man sich mal vorstellen! Und der 8 Gang........... ist dann der Heimgang oder Ausgang! Ist nur ein Späßle! Nein, da hast Du Dir ja auch was vorgenommen! 5*****
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Das hört sich sehr lecker an. LG; Tina

Um das Rezept "Weihnachten – mein Weihnachtsmenue für den ersten Feiertag" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung