Vanillekipferl ... etwa 80 Stück

30 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Margarine 100 g
Markenbutter 100 g
Puderzucker 125 g
Vanillinzucker 2 Päckchen
Eigelb 3
Mehl 250 g
Backpulver 1 Messersp.
Mandeln gehäutet und gemahlen 125 g
Salz 1 Prise
Puderzucker zum Bestäuben etwas

Zubereitung

1.Alle Zutaten zu einem Knetteig verarbeiten. Den Teig in Folie gewickelt kalt stellen (am Besten über Nacht).

2.Diesen Teig schneide ich in 8 gleichmäßige Stücke, rolle diese mit den Händen zu Daumen-dicken "Würsten" aus und schneide diese Würstel in gleichmäßige Stücke, die dann zwischen beiden Handflächen zu "Kipferln" geformt werden.

3.Die Kipferl auf einem Backblech im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 10 Minuten lang hell backen. Auf ein Kuchenrost zum Auskühlen legen, aber sofort mit Puderzucker bestäuben.

4.Vanille-Kipferl gehören in meiner Familie zu den liebsten Weihnachtsplätzchen - sie sind auch immer zuerst alle. Aus diesem Grund gebe ich meine Weihnachts-Plätzchen auch immer "gemischt" auf den Tisch.

5.Meine andern Lieblings-Weihnachts-Plätzchen sind übrigens hier zu sehen: Weihnachts-Plätzchen....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanillekipferl ... etwa 80 Stück“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanillekipferl ... etwa 80 Stück“