Couscous mit Hähnchen - Gemüse - Ragout

1 Std leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kichererbsen über Nacht eingeweicht 50 gr.
Möhren geputzt,in Scheiben geschnitten 80 gr.
Sellerie frisch,fein gewürfelt 30 gr.
Lauchringe 40 gr.
Broccoliröschen 120 gr.
Blumenkohlröschen 120 gr.
Chilischote gewürfelt 1 Stk.
Paprika rot,geschält,entkernt,fein gewürfelt 1 Stk.
Hähnchenbrustfilet in 2 cm Würfel 250 gr.
Zwiebelwürfel 80 gr.
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 Esslöffel (gestrichen)
Öl,Salz,Kreuzkümmel,Pfeffer etwas
Lorbeerblatt 2 Stk.
Couscous 150 gr.
Fleischbrühe klar 400 ml

Zubereitung

1.Kichererbsen in Salzwasser 10 min vorgaren und auf einem Sieb gut abtropfen lassen.Hähnchenbrustwürfel mit den Zwiebeln in heißem Öl anbraten.Tomatenmark zugeben und anrösten lassen.Kichererbsen mit dem gemüse zum Fleisch geben und kurz andünsten.Mit 220 ml.Brühe ablöschen.Lorbeerblatt zugeben.Mit Salz,Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.

2.Couscous mit der restl.heißen Brühe begießen und auf kleinster Famme ca.10 min ausquellen lassen. Oder in einem Dämpfeinsatz über das Ragout zugedeckt mitgaren lassen. Couscous als Ring auf einem Teller verteilen und das Ragout in die Mitte hineinfüllen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Couscous mit Hähnchen - Gemüse - Ragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Couscous mit Hähnchen - Gemüse - Ragout“