Spritzgebäck

Rezept: Spritzgebäck
5
09:40
5
2520
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Butter
200 gr.
Zucker
2 Stk.
Eier
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
350 gr.
Mehl gesiebt
150 gr.
Haselnüsse gemahlen
1 Stück
Kuchenglasur
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2139 (511)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
49,2 g
Fett
32,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spritzgebäck

Zimtgebäck

ZUBEREITUNG
Spritzgebäck

Aus Butter Zucker und Eiern eine Schaummasse rühren. Vanillezucker geriebene Nüsse und das gesiebe Mehl dazugeben alles kurz zusammenkneten. Den Teig über Nacht in den Kühlschrank stellen, am Morgen mit der Backspritze beliebige Formen spritzen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nochmal einige Stunden kalt stellen, Bei 170 Grad ca 15 Minuten hellgelb backen, Entweder mit Kuchenglasur nach belieben überziehen, oder mit Zucker mit Vanillezuckergemisch bestreuen,

KOMMENTARE
Spritzgebäck

Benutzerbild von Nanni49
   Nanni49
Der Klassiker, er MUß mit auf den Plätzchenteller!!! 5*****LG Nanni
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Gefällt mir sehr gut! 5*****
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
köstliche Kekse....Weihnachten ist schon eine schöne Zeit...LG Linda
Benutzerbild von Pfiffikus
   Pfiffikus
Gut für die Weihnachtszeit 5***** LG Pfiffikus
Benutzerbild von melanigehorse0
   melanigehorse0
jaaahh.... so wird was draus was lecker schmeckt..... hmmmm Spritzgebäck mach ich nicht nur zu Weihnachten.... leckere 5 frisch polierte gülden glänzende Glitzersternchen lass ich Dir gern dafür hier. LG Gabriele

Um das Rezept "Spritzgebäck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung