Weihnachtsgebäck: KOKOSKUPPELN

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kokosflocken 250 Gramm
Staubzucker 250 Gramm
Eiklar 5 Stück
Mehl 2 Esslöffel
Backpulver 1 Messerspitze
PUDDINGCREME etwas
Schokoladepudding 1 Päckchen
Butter 150 Gramm
Zucker 80 Gramm
Rum etwas
Oblatten oder Biskuitboden aus etwas
Eier 5 Stück
Wasser 3 Esslöffel
Zucker 160 Gramm
Mehl 130 Gramm
Backpulver Messerspitze
Schokoladeglasur etwas
Schokolade 150 Gramm
Butter 120 Gramm

Zubereitung

1.Einen Biskuitboden zubereiten, auskühlen lassen und in Scheiben ausstechen.

2.Für die Krapferl Staubzucker und Eiklar über dunst schaumig schlagen. Dann das Mehl mit backpulver vermischen und leicht unterheben. Die Krapferl auf ein befettetes Backblech setzen mit einem kleinen Löffel geht es am besten und bei mittlerer Hitze backen. Einen Pudding zubereiten und auskühlen lassen mit flaumig gerührter Butter und Zucker verrühren. Die Biskuitscheiben mit der Creme bestreichen und mit einem kokoskrapferl zusammensetzen.und rundherum glasieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsgebäck: KOKOSKUPPELN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsgebäck: KOKOSKUPPELN“