Tortilla Espanola

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 500 g
Olivenöl 4 EL
Salz, Pfeffer etwas
Eier 5
Zwiebel 1

Zubereitung

1.Rohe Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. (Es geht am leichtesten am Gurkenhobel). Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln bei kleiner Hitze 25 Minuten darin braten, aber nicht braun werden lasen. In den letzten 10 Minuten die klein geschnittene Zwiebel zugeben und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Die Eier verquirlen. Die gebratenen Kartoffeln in die verquirlten Eier geben und mischen, dann zurück in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze stocken lassen. Die Pfanne zwischendurch rütteln, damit nichts anbackt. Zum umdrehen die Tortilla auf einen Teller gleiten lassen und zurück in die Pfanne stürzen. (Geht auch umgekehrt). Die Tortilla servieren, wenn die Unterseite leicht gebräunt ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortilla Espanola“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortilla Espanola“