Knoblauch-Creme-Süppchen mit Croutons

45 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Knoblauch, Sorte: Solo 8
Zwiebeln, mittelgroß 2
Butterschmalz 5 geh. EL
Gemüsebrühe 1,5 Liter
Schlagsahne 200 g
Pfefferkörner, weiß 26
Salz 1,5 ges. TL
Weißweinessig 1 TL
Lorbeerblatt 1
Knoblauchpulver 1 TL
Weißbrot, Dicke: 1 cm 2 Scheiben
Mehl 4 geh. EL

Zubereitung

1.Zunächst den Knoblauch vierteln und in feine Scheiben und die Zwiebeln in grobe Würfel schneiden. 20 und 6 Pfefferkörner separat voneinander mahlen. Den Rand des Weißbrotes entfernen und aus dem Rest 1x1 cm dicke Würfel schneiden und erst einmal beiseite stellen.

2.Ein geh. EL Butterschmalz in einen mittelgroßen Topf bei starker Hitze schmelzen lassen. Die Zwiebeln darin glasig dünsten. Anschließend den Knoblauch hinzugeben und kurz mit dünsten. Lorbeerblatt und Pfeffer hinzugeben und danach mit der Gemüsebrühe ablöschen.

3.Alles aufkochen lassen. Den Herd auf niedrige-mittlere Hitze stellen und alles, weitere 20 Minuten, bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Nun das Lorbeerblatt entfernen und die Sahne und einen TL Salz dazugeben. Die Brühe mit dem Knoblauch und den Zwiebeln in einen Mixer geben und pürieren.

4.Im Topf zwei EL Butterschmalz schmelzen lassen und das Mehl hinzugeben. Mit einem Schneebesen nach und nach die Brühe einrühren und ein weiteres Mal aufkochen lassen. Mit dem Weißweinessig abschmecken und die Suppe warmstellen.

5.Das restliche Butterschmalz in eine Pfanne geben. Die Pfanne auf mittlere Hitze stellen und das Butterschmalz erhitzen. Die Brotwürfel von allen Seiten anbraten bis sie goldbraun sind, anschließend rausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

6.Das restliche Salz mit den sechs gemahlenen Pfefferkörnern und dem Knoblauchpulver mischen und über die Brotwürfel geben. 100 ml der Suppe in den Mixer geben und schaumig mixen. Die tiefen Teller im Backofen vorwärmen.

7.Suppe nochmals nach Belieben abschmecken und in den tiefen Tellern verteilen. Mit den Croutons und der Espuma garnieren... Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knoblauch-Creme-Süppchen mit Croutons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knoblauch-Creme-Süppchen mit Croutons“