Weihnachtsplätzchen - Lübecker Kokosmakrönchen

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
ergibt ca. 90 Stück: etwas
Eiweiß 5
Staubzucker 250 g
Kokosflocken 300 g
Marzipan Rohmasse 200 g
abgeriebene Schale einer halben Zitrone etwas
Rum 2 EL

Zubereitung

1.Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und mit der Hälfte des Staubzuckers nochmals kurz aufschlagen. Mit geriebener Marzipanrohmasse, Kokosflocken, restlichem Staubzucker, Zitronenschale und Rum verrühren. Mit einer großen Loch- oder Sterntülle walnußgroße Makronen mit etwas Abstand auf das Blech dressieren und auf der mittleren Schiene mit Ober- und Unterhitze bei 160° ca. 15-20 min. backen. Sie dürfen etwas Farbe annehmen.

2.Tip: Die überbleibenden Eidotter für Marzipan-Orangen-Kekse aus meinem KB verwenden.

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsplätzchen - Lübecker Kokosmakrönchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsplätzchen - Lübecker Kokosmakrönchen“