Walnusshörnchen

1 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten für den Teig: etwas
Butter weich 175 gr.
Mehl gesiebt 175 gr.
Eigelbe 2
Hefe Granulat 0,5 Btl.
Salz 1 Prise
Vanillepuderzucker 1 Btl.
Zutaten für Füllung: etwas
Walnüsse leicht geröstet 100 gr.
Tafel Schokolade 80% Kakao 0,5
Zucker etwas
Rum 1 EL
Eier 2
Vanillepuderzucker 2 Btl
geriebene Zitronenschale 1 EL
Walnusslikör 1 TL
Rumrosinen/bei Bedarf) 1 Päckchen

Zubereitung

1.Teig Zubereitung: Mehl, Hefe, Salz vermischen. Butter mit Zucker hell cremig verrühren und mit Mehlmischung und Eigelb vermischen, einen Teig herstellen und in Schichtfolie eingewickelt im Kühlschrank für 1 Stunde legen

2.Füllung zubereitung: Walnüsse, Halbe Tafelschokolade in Mixer grob mixen mit 1-2 EL. Zucker, Rum und Walnusslikör verrühren, Rumrosinen (fakultativ) untermischen. Eiweiße mit 3 EL. Zucker 1 Btl. Vanillepuderzucker steif schlagen, Zitronenschale untermischen und dann in Walnussmasse unterheben.

3.Teig über einem Küchentuch ausrollen mit Walnussmischung ausstreichen mit Hilfe des Tuches einrollen in kleinen 11/2 cm. große Stücke schneiden , schneckenförmig auf Backblech mit Backpapier belegt legen und 15-20 Minuten in vorgeheiztem Backofen bei 200°C backen, mit Puderzucker bestreuen und servieren Oder: den Teig ausrollen, in Quadraten 5x5 cm schneiden, jedes Quadrat diagonal in Eck schneiden, jedes Stück mit Walnussfüllung belegen, Hörnchen einrollen mit Eigelb bepinseln und backen, Zuckerpuder danach über bestreuen und bewahren oder servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Walnusshörnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Walnusshörnchen“