Einfacher Apfel-Mandelkuchen

31 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 7 Personen
Äpfel 3
weiche Butter 200 gr
Zucker 200 gr
Eier 3
abgeriebene Zitronenschale 0,5 Tl
Quark 40 % Fett i.Tr. 100 gr
Mehl 350 gr
Stärkemehl 50 gr
Backpulver 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Milch 100 ml
Mandeln gehobelt 100 gr

Zubereitung

1.Zuerst die Äpfel schälen , vierteln und in Scheiben schneiden. Butter und Zucker schaumig schlagen, dann einzeln die Eier dazu. Quark, Milch, Zitronenschale und Vanillezucker mit unterrühren. Mehl, Stärke , 50 gr Mandeln und BP mischen und unterrühren. Den Teig in eine 26

2.Den Teig in eine 26er Springform einfüllen, mit den Apfelscheiben belegen und die restlichen 50gr Mandeln drauf verteilen. Bei 175 Grad eine gute Stunde backen. Nach dem Auskühlen noch Puderzucker drüber (oder auch nicht) ---- FERTIG !

Auch lecker

Kommentare zu „Einfacher Apfel-Mandelkuchen“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einfacher Apfel-Mandelkuchen“