Apfelkuchen

40 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Margarine 250 g
Zucker 250 g
Eier 7
Mehl 375 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
große Äpfel 5
Zucker und Zimt zum bestreuen etwas

Zubereitung

Die Magarine ca. 2 min alleine schlagen und dann mit dem Zucker verrühren, bis dieser nicht mehr knirscht. Nun nach und nach die Eier unterrühren, bis alles zu einer gleichmäßigen Masse geworden ist. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in kleinen Portionen unter den Teig rühren, bis alles zu einer gleichmäßigen Masse geworden ist. Den Teig nun auf dem eingefettete Backblech verteilen, glattstreichen. Die Äpfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben nun auf den Teig verteilen. Alles mit Zucker und Zimt bestreuen und bei ca 200° 20-30 Min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelkuchen“