Brot - Dinkel-Roggenollkorn

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Roggenvollkornmehl 150 gr
Dinkelvollkornmehl 250 gr
Weizenmehl 100 gr.
Salz 1 TL
Brotbackmittel vom Hobbybäcker 20 gr.
Olivenöl 1 EL
Trockenhefe 8 gr.
Wasser warm 400 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Mehlsorten, Brotbackmittel, Trockenhefe und Salz mischen Olivenöl und Wasser dazugeben und in der Knetmaschine ca 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten.

2.Zugedeckt an einem warmen zugfreien Ort ca 1 Stunde gehen lassen.

3.Den Ultraplus kalt ausspülen und den Teig hineingeben.

4.Dann nochmal ne halbe Stunde zugedeckt stehen lassen.

5.in den kalten Backofen geben und dann auf 200 Grad 1 Stunde backen lassen.

6.Willmei macht das ohne den Teig gehen zu lassen und auch dort wird das Brot super, nur mein Mann hat es gerne besonders fluffig und so hab ich das mal mit gehn versucht und das Brot ist einfach Klasse.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot - Dinkel-Roggenollkorn“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot - Dinkel-Roggenollkorn“