Heidelbeer-Joghurt-Kuchen

Rezept: Heidelbeer-Joghurt-Kuchen
...schnell gerührt...schnell gebacken...und schnell weg ;-)
14
...schnell gerührt...schnell gebacken...und schnell weg ;-)
00:40
6
7808
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Dinkelmehl
1 Pck.
Weinsteinbackpulver
1 Pr
Salz
200 g
Zucker
3
Eier
0,5 TL
Vanillezucker
100 g
Rapsmargarine - laktosefrei
500 g
Sojajoghurt
150 g
Heidelbeeren tiefgefroren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1029 (246)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
59,5 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Heidelbeer-Joghurt-Kuchen

Nußecken
Pizza Verde

ZUBEREITUNG
Heidelbeer-Joghurt-Kuchen

1
Aus den Zutaten (außer Heidelbeeren) einen Rührteig herstellen und auf ein mit Rapsmargarine gefettetes Backblech (ca. 28x38 cm) streichen.
2
Die Heidelbeeren tiefgefroren auf den Teig streuen.
3
30 Minuten bei 160°C backen.

KOMMENTARE
Heidelbeer-Joghurt-Kuchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Hat was. Mag ich. Sehr lecker. Du hast es voll drauf. LG. Dieter
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Schnell weg - das glaube ich Dir sofort.
Benutzerbild von rattenfloh
   rattenfloh
Ich könnte jetzt so in den Bildschirm beißen :O).............. in jedem Fall wird der Kuchen schnell ausprobiert, denn ich befürchte, ich werde heute Nacht davon träumen :O): 5 Sternlies und LG Ela :O)
Benutzerbild von Miez
   Miez
Der Kuchen ist bestimmt besonders fein! Sterne und Gruß, Micha
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ein feiner Kuchen....würde mir jetzt auch schmecken...LG Linda
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
hmmmm, sieht der lecker aus. LG, Tina

Um das Rezept "Heidelbeer-Joghurt-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung