Nusskuchen mit Schokoguss

1 Std leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für ca. 16 Stücke: etwas
Butter 200 g
Zucker 200 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier Größe M 4
Weizenmehl Type 405 300 g
Backpulver 1 Päckchen
gemahlene Haselnüsse 200 g
Milch 0,125 l
Paniermehl etwas
Zartbitter-Kuvertüre 200 g

Zubereitung

1.Butter, Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, Eier, Mehl, Backpulver, Nüsse und Milch in einer Schüssel mit den Rührbesen des Handrühregerätes zu einem glatten Teig verrühren. Eine Kastenform (30 cm) einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig hineinfüllen und glattstreichen.

2.Im vorgeheizten Backofen (175 Grad) auf unterster Schine ca. 1 Stunde backen. Herausnehmen, in der Form 10 Min. ruhenlassen, dann stürzen und auskühlen lassen.

3.Den abgekühlten Kuchen mit Kuvertüre überziehen und mit Deko oder Haselnüssen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nusskuchen mit Schokoguss“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nusskuchen mit Schokoguss“