Heidelbeer-Schmand-Streuselkuchen

Rezept: Heidelbeer-Schmand-Streuselkuchen
12
01:10
5
2181
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Mehl
1 TL
Backpulver
165 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
220 g
Margarine
0,5 l
Milch
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
1 EL
Zucker
400 g
Schmand
1 Glas
Heidelbeeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1239 (296)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
28,3 g
Fett
18,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Heidelbeer-Schmand-Streuselkuchen

ZUBEREITUNG
Heidelbeer-Schmand-Streuselkuchen

1
Heidelbeeren in einem Sieb gut abtropfen lassen. Einen Vanillepudding mit 0,5 Liter Milch, Vanillepuddingpulver und 1 EL Zucker kochen. Abkühlen lassen, Schmand unterrühren.
2
Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker und Margarine einen Streuselteig herstellen. Eine Springform 26 cm fetten, und 2/3 der Streuselmenge in die Form geben und festdrücken. Backofen auf 180° vorheizen, Teig ca. 10 Minuten vorbacken.
3
Springform herausnehmen, Vanillepudding auf den Teig geben, Heidelbeeren darauf verteilen. Die restlichen Streusel darüberstreuen und nochmals ca. 50 Minuten backen.

KOMMENTARE
Heidelbeer-Schmand-Streuselkuchen

Benutzerbild von Conny1967
   Conny1967
der sieht aber wieder super aus!!!
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Da hast Du wieder etwas sehr köstliches zubereitet, eine tolle Rezeptur, leckere 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Dianne
   Dianne
Ich drücke den Streuselteig in der Form an und stelle ihn so in den Backofen
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Bestimmt lecker.LG Gina
Benutzerbild von Test00
   Test00
Wieder ein Rezept, ganz nach meinem Geschmack. Oberlecker. LG. Dieter

Um das Rezept "Heidelbeer-Schmand-Streuselkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung