Heidelbeer-Schmand-Streuselkuchen

1 Std 10 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 300 g
Backpulver 1 TL
Zucker 165 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Margarine 220 g
Milch 0,5 l
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Zucker 1 EL
Schmand 400 g
Heidelbeeren 1 Glas

Zubereitung

1.Heidelbeeren in einem Sieb gut abtropfen lassen. Einen Vanillepudding mit 0,5 Liter Milch, Vanillepuddingpulver und 1 EL Zucker kochen. Abkühlen lassen, Schmand unterrühren.

2.Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker und Margarine einen Streuselteig herstellen. Eine Springform 26 cm fetten, und 2/3 der Streuselmenge in die Form geben und festdrücken. Backofen auf 180° vorheizen, Teig ca. 10 Minuten vorbacken.

3.Springform herausnehmen, Vanillepudding auf den Teig geben, Heidelbeeren darauf verteilen. Die restlichen Streusel darüberstreuen und nochmals ca. 50 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heidelbeer-Schmand-Streuselkuchen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidelbeer-Schmand-Streuselkuchen“