M+G: QUITTEN - ORANGEN - GELEE

....mit Cointreau

von Rezeptsammlerin
M+G:  QUITTEN - ORANGEN - GELEE - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
600 ml
Quittensaft pur
400 ml
Orangensaft frisch gepresst
50 ml
Cointreau
2 EL
Zitronensaft frisch gepresst
500 gr.
Gelierzucker 2:1
1
Den Quittensaft pur habe ich geschenkt bekommen. Vielen Dank Martina für die bereits erledigte Arbeit. Und eigentlich hatte ich gedacht......Marmelade u. Gelee ist für dieses Jahr vorbei. ;-))) Hier jetzt meine Variante mit Orangensaft.
2
Den Orangen die Schale abschneiden......geht schneller als pellen....da Saftorangen eine sehr dünne Schale haben. Die Orangen halbieren....und durch den Entsafter geben. Geht auch von Hand mit der normalen Zitruspresse....dauert nur etwas länger ;-)))
3
Den fertigen Saft durch ein Sanitastuch filtern (habe ich mir für diese Zwecke gekauft). Den restlichen Fruchtanteil auspressen. Gläser und Deckel säuber......und bereitstellen.
4
In einen großen Topf die beiden Säfte zusammengießen.......Gelierzucker und Zitronensaft unterühren.......und alles zum Kochen bringen.
5
VORSICHT der Saft schäumt sehr stark auf. Die Herdplatte soweit herunterschalten, dass es noch sprudelt. Nach 4 Min. den Topf von der Herdplatte ziehen......evtl.noch vorhandenen Schaum abschöpfen....und den Cointreau zugeben.
6
Mit Hilfe des Einfüllstutzen das heiße Gelee in die Gläser füllen.....mit den Deckeln sofort verschließen.......und für 5 Min. die Gläser auf den Deckel stellen.
7
Nach 5 Min. die Gläser wieder herumdrehen......auskühlen lassen.......und mit Etiketten versehen. Auch diese Gläser dürfen....bis auf ein Probeglas....dann zu den anderen Wintervorräten ;-)))