Cremige Gruselspinnen

Rezept: Cremige Gruselspinnen
HAPPY HALLOWEEN! Gab es Freitagabend bei mir! Als kleiner Snack!
15
HAPPY HALLOWEEN! Gab es Freitagabend bei mir! Als kleiner Snack!
00:40
3
13511
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Packung
Blätterteig
2 Packungen
Frischkäse
1 Packung
Salzstangen
grüneliven mit Füllung
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Cremige Gruselspinnen

Burger mit Kartoffelecken ala Freak
Ei Benedict - meine Zubereitung

ZUBEREITUNG
Cremige Gruselspinnen

1
Schalte den Backofen ein und heize ihn auf die Temperatur vor, die auf der Blätterteigpackung angegeben ist. Mit einen Glas runde Teigstücke ausstechen.
2
Lege die Teigkreise mit ein bißchen Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.
3
Ab in den Backofen und warten bis der Blätterteig aufgegangen ist und schön golden braun geworden ist.
4
Während der Teig im Ofen ist, schneide dünne Scheibchen aus den Oliven.
5
Hole die Blätterteigkreise aus dem Ofen und lass sie abkühlen. Dann schneidest du sie horizontal in der Mitte durch.
6
Bestreiche die Unterseite mit Frischkäse und setze das Oberteil wieder drauf.
7
Stecke vier kleine Salzstangen-Stücke auf jeder Seite als Spinnenbeine in die Frischkäsemasse.
8
Jetzt noch die Oliven-Scheiben als Augen oben drauf.
9
Ist sicher eine tolle Idee für Hallioween! Eure Kinder werden begeistert sein.

KOMMENTARE
Cremige Gruselspinnen

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die sind ja auch super, von mir 5*
Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Sieht sicher super aus. LG Ralf
Benutzerbild von wollmaus
   wollmaus
Das wird gleich noch ausprobiert.....Tolle Idee.gggvlG Jeannette

Um das Rezept "Cremige Gruselspinnen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung