Bunte Wirsing-Schiffchen

leicht
( 102 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hackfleisch gemischt 400 g
Champignons 150 g
Paprika rot 2
Wirsing 1 Rest
Weizenvollkornmehl 200 g
Mehl 550 g
Hefe frisch 20 g
Wasser lauwarm 300 ml
Eier 2
Crème fraîche 200 g
Sesamöl 1,5 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Muskatnuss etwas
Schinken roh 6 Scheiben
Holzspieße etwas

Zubereitung

1.Ich hatte noch den hellen Teil vom Wirsingkopf von den Rouladen übrig, der wollte verwertet werden. Leider kann ich euch da jetzt keine Mengenangabe machen, da meine meine Küchenwaage nicht so recht wollte.

2.Die beiden Mehlsorten in ein Schüssel geben und mit einer Prise Salz vermischen. Eine Mulde in das Mehl drücken. Die Hefe hineinbröckeln, 1TL Zucker und das lauwarme Wasser zugeben. Vorsichtig verrühren, so das die Hefe sich auflöst und mit einen Teil des Mehls ein dickflüssiger Vorteig entsteht. Das Ganze zugedeckt an einen warmen Ort etwa 15min gehen lassen.

3.Den Vorteig mit dem restlichen Mehl verkneten, so das ein glatter, elastischer Teig entsteht, der nicht mehr kleben darf. Bei Bedarf vorsichtig etwas Mehl oder Wasser unterkneten. Den Teig etwa 15min gehen lassen.

4.Die Eier mit der Crème fraîche und dem Sesamöl zu einer Soße verschlagen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Muskat kräftig abschmecken.

5.Die Pilze putzen nd in kleine Würfel schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Den Wirsing halbieren und den Strunk aus den Hälften schneiden,dann den Wirsing in kleine Stücke schneiden.

6.Das Hackfleisch krümmelig anbraten, an den Rand der Pfanne schieben. In der Mitte die Pilze anbraten. Die Paprika zufügen und kurz mit anbraten lassen. Den Wirsing mit etwa Salz und Zucker in die Pfanne geben und alles gut durchrühren. Solange weitergaren, bis der Wirsing weich ist. Die Pfanne vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

7.Den Teig nochnmal ordentlich durchkneten und in 6 Portionen teilen. Die Teigstücke rechteckig dünn ausrollen. Die Wirsing-Masse als Streifen auf die Teigstücke verteilen. Die langen Ränder hochklappen, aber nicht ganz verschließen. Am Ende des Wirsingstreifen die Ränder übereinander legen und eindrehen. Vorsichtig auf ein mit Backblech setzen.

8.Die Soße vorsichtig in die Schiffchen füllen und diese im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 15-20min backen.

9.Den Fettrand vom Schinken entfernen und in einer Pfanne ohne Öl knusprig braten. Herausnehmen und als Segel auf die Holzspieße stecken. Die Spieße in die fertigen Schiffchen stecken und servieren.

10.Von den fertigen Schiffchen mit Segel konnte ich leider keine Fotos mehr machen, bevor ich die Batterien gewechselt hatte, hatten die Piraten die Schiffe schon gekapert!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunte Wirsing-Schiffchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 102 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunte Wirsing-Schiffchen“