Lustige Weihnachtsmänner

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 30 Personen
Honig 500 g
Tasse Wasser 0,5
Roggen Mehl 250 g
Weizen Mehl 250 g
feingehacktes Zitronat 100 g
Lebkuchengewürz 20 g
Natron 20 g
Eigelb 1
Eiweiß 1
Puderzucker 50 g
Zum Verzieren ; etwas
geschälte, halbierte Mandeln, Pistazien und Zuckerwerk etwas
Für das Blech ; Backpapier etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Den Honig mit dem Wasser aufkochen und etwas abkühlen lassen. Das Roggen und das Weizenmehl sieben und mit dem Zitronat und dem Lebkuchengewürz mischen. Auf einem Backbrett mit dem lauwarmen Honig zu einem glatten, festen Teig verkneten. Zuletzt das Natron unterkneten.

2.Den Teig 24 Std zugedeckt ruhen lassen. 1-2 Bleche mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Aus Pappe die Schablone eines Weihnachtsmannes ausschneiden. Den Teig auf einer bemehlten Fläche 1 cm dick ausrollen und mit Hilfe der Schablone Weihnachtsmänner ausschneiden. Die Figuren auf das Blech legen und mit dem verquirlten Eigelb bestreichen. Auf der mittleren Schiebeleiste 15 Min. backen.

3.Die Weihnachtsmänner auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Das Eiweiß mit dem Puderzucker verrühren und mit der Glasur die halbierten Mandeln, die Pistazien und das Zuckerwerk nach eigenem Belieben auf die Weihnachtsmänner kleben. Gesichter und Bärte mit der Zuckerglasur aufspritzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lustige Weihnachtsmänner“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lustige Weihnachtsmänner“