Nierchen mit Paprika und Weisswein

20 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinenierchen, halbiert, geputzt und in grobe Würfel geschnitten 8
mittelgrosse grüne Paprikaschoten 2
grosse Zwiebeln 2
scharfer Dijonsenf 2 EL
trockener Weisswein 1 dl
Gemüsebrühe 1 dl
Salz, Pfeffer etwas
Sonnenblumenöl etwas
etwas Speisestärke etwas

Zubereitung

Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Paprikaschoten entkernen und in Streifen schneiden. Beides im Oel schmoren. Dann die Schweinenierchen dazugeben, kurz unter Wenden braten, den Senf unrerrühren und dann den Wein und die Brühe zugiessen. Einige Minuten kochen lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Speisestärke nach Wunsch etwas binden und nochmals etwas köcherln lassen. Wir essen das am liebsten mit Nudeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nierchen mit Paprika und Weisswein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nierchen mit Paprika und Weisswein“