Kleinbegäck: Brotsticks "Grüne Wattwürmer"

1 Std 45 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dinkel Mehl 250 Gramm
Brauner Zucker 65 Gramm
Butter 125 Gramm
Ei 1 Stück
Bittermandel Aroma 0,25 Flasche
Pistazienkerne 60 Gramm
Mandelstifte etwas

Zubereitung

1.Ei trennen, Butter erweichen (Microwelle) und 12 Gramm Pistazeinkerne grob hacken sowie 48 Gramm Pistazienkerne fein mahlen

2.Dinkelmehl, braunen Zucker, Grob gehackte Pistazien, Butter, Eigelb und Bittermandel Aroma zu einem Mürbeteig verkneten und eingewickelt in Frischhaltefolie ca. 60 Minuten in Kühlschrank ruhen lassen

3.Den Mürgeteig in ca. gleich groß und schwer 40 Gramm Kugel teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu ca. 10 cm lang und ca. 1 cm im Durchmesser große Walzen formen

4.Fein gemahlende Pistazien auf einen flachen Teller und Eiweiß in einer Schüssel geben, Teigwalzen ringsrum mit Eiweiß bestreichen und in Pistazienkrümmel wälzen sowie zwei Mandelstifte an ein Ende anstecken

5.Auf ein Backpaier ausgelegten Backblech in Ofen bei 175 °C ca. 15-18 Minuten goldbraun backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleinbegäck: Brotsticks "Grüne Wattwürmer"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleinbegäck: Brotsticks "Grüne Wattwürmer"“