Honig-Hähnchenbrust

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schlagsahne 100 ml
KNORR Salat Mayonnaise 50 g
Fruchtpüree Apfel-Aprikose, ersatzweise Apfelmus 100 g
Zitronensaft etwas
Salz, Pfeffer etwas
Zimt 1 Prise
Honig 3 EL
Whisky 2 EL
Muskat und Cayennepfeffer 1 Msp.
Hähnchenbrustfilets, à 150 g 4
MAZOLA Keimöl 1 EL

Zubereitung

1.Sahne steif schlagen. Salat Mayonnaise mit dem Fruchtpüree verrühren. Sahne unterheben und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken.

2.Für die Glasur Honig mit Whisky, Muskat und Cayennepfeffer verrühren.

3.Hähnchenbrustfilets mit Keimöl bestreichen, salzen, pfeffern und auf dem heißen Grill rundherum anbraten. Das Fleisch an den Rand des Grillrosts schieben und fertig grillen, das dauert insgesamt etwa 10 Minuten.

4.Kurz vor Ende der Garzeit das Fleisch mehrmals mit der Glasur bestreichen, dabei häufig wenden.

5.TIPP: Dazu passt ein gemischter Blattsalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Honig-Hähnchenbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Honig-Hähnchenbrust“