Beeren-Frischkäse-Tarte

42 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mürbeteig ungebacken ca. 320 g 1
Sahne 200 ml
Zitrone unbehandelt 1
Frischkäse 500 g
Sirup z.B. Holunderbeerensirup 100 ml
Vanillepaste 1 TL
Beeren gemischt 300 g
einige Pfefferminzblätter etwas
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1369 (327)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
31,6 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200° C vorheizen. Mürbeteig mit Backpapier ins Kuchenblech legen. Den Teigboden mit einer Gabel dicht einstechen. In der unteren Ofenhälte ca. 15 Minuten blind backen. Ofentemperatur auf 180° C reduzieren und den Teigboden 7 Minuten lang fertig backen. Auskühlen lassen.

2.Die Sahne steif schlagen. Zitronenschale fein abreiben. Mit Frischkäse, Sirup und Vanillepaste gut verrühren. Auf dem Teigboden verteilen. Mit Beeren belegen und im Kühlschrank mindestens 4 Stunden kühl stellen.

3.Vor dem Servieren die Tarte mit Minzblättchen dekorieren und mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beeren-Frischkäse-Tarte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beeren-Frischkäse-Tarte“