Tomaten mit Hackfüllung

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleischtomaten 8
gem. Hackfleisch 400 gr
Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence etwas
Brötchen vom Vortag 1
Zwiebeln 2
Ei 1
mittelalter Gouda gerieben 150 gr
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Tomaten waschen und je einen Deckel abschneiden und diesen fein würfeln.

2.Nun die Tomaten vorsichtig entkernen und innen salzen und pfeffern.

3.Das Brötchen in Wasser einweichen.

4.Die Zwiebeln häuten ,fein hacken und etwas glasig dünsten.

5.Die Tomatenwürfel zufügen und etwa 5 Min. mit dünsten lassen.

6.Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Backofen auf 200° vorheizen.

7.Den Käse in kleine Würfel schneiden oder grob raspeln und mit Hackfleisch, Ei und ausgedrücktem Brötchen verkneten.

8.Die Fleischmasse mit Salz ,Pfeffer und Kräutern würzen und in die Tomaten füllen . (Wer mag fügt noch gepresstes Knoblauch hinzu.)

9.Jetzt die Tomaten in eine gefettete Auflaufform setzen und bei 200° ca 30 Min. backen

10.Dazu passt Reis oder Baguette

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten mit Hackfüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten mit Hackfüllung“